Zentral-Europa-Rallye mit VW Race Touareg

Volkswagen startet bei der neuen Zentral-Europa-Rallye

Volkswagen nimmt mit fünf Race Touareg an der Zentral-Europa-Rallye teil, die vom 20. bis 26. April 2008 durch Ungarn und Rumänien führt. Darüber hinaus wird Volkswagen in der Saison 2008 mit zwei Werkswagen bei der Marathon-Rallye dos Sertoes vom 18. bis 28. Juni in Brasilien an den Start gehen und sich intensiv auf die Rallye Dakar 2009 vorbereiten, die vom 3. bis 18. Januar 2009 erstmals durch Argentinien und Chile führt.

Zentral-Europa-Rallye über 3.000 Kilometer

Die neu geschaffene Marathon-Rallye führt über 3.000 Kilometer durch Ungarn und Rumänien. Organisiert wird die Zentral-Europa-Rallye von der ASO, dem Veranstalter der Rallye Dakar. VW startet mit vier Werkswagen und einem fünften Race Touareg für das Kundenteam Lagos mit 206 kW / 280 PS starkem 2,5-Liter-TDI-Dieselmotor.

Zum Einsatz kommen die fünf Race Touareg 2 und Teams, mit denen Volkswagen ursprünglich im Januar bei der 30. Ausgabe der Rallye Dakar starten wollte, die dann jedoch kurzfristig wegen Terrorwarnungen abgesagt wurde. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.